Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

zum Radio | JJBR bei MySpace |

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 763 mal aufgerufen
 Konzertberichte
JazzCopy Offline




Beiträge: 225

09.05.2008 20:37
Bluesbureau Live in Essen 08.05 antworten

Hallo Ihr Lieben Bluesfreunde ,

tja heute habe ich die Ehre euch von einem tollen Konzert zu berichten ,
das ich gestern Abend Live in Essen / Steele miterleben durfte.

Es spielten auf dem Stadtfest vor ca.1000 Hörer ( ich hab sie nicht gezählt ;-) )unsere uns bekannten Jungs von der Bluesband:::::::::: BLUESBUREAU:::::::

Und was soll ich Euch sagen ,es machte richtig Spass ihren Klängen zu lauschen :-).

Zunächst möchte ich Euch die Bandmitglieder im einzelnen vorstellen :

Marc Dorman :: Lead Git, Voc----- Helmut Wirtz:: Git, Harp , Voc.-------Udo ( BluesUdo ) Voc.------ Winus Rilinder:: Drums--------Wolle Neuss:: Bass

also zunächst hätten wir den Leadgitarristen Marc Dorman zu ihm ist folgendes zusagen ,ein junger und fresch aufspielender Gitarrist der sowohl im
Gesang wie an seiner Klampfe alles mitbringt was ein guter Musiker braucht er verstand es stehts sowohl im Blues wie auch im Rockbereich zu glänzen .

an der Harp,Gitarre und auch im Gesang haben wir zum Zweiten einen Musiker der es durch seine Ruhe und Routine ,immer bestens versteht sein Programm
abzuspulen .Fazit : abgeklärter alterer Haudegen den nichts aus der Ruhe bringen kann .

der Dritte im Bunde ist der uns allseits Bekannte Udo ( Bluesudo) ,der mich in dem überzeugte was er am besten kann ,nämlich singen und das sehr gut :-),
er war stehts bemüht das Publikum zu animieren und zu unterhalten wobei seine Textsicherheit und Performance absolut professionell rüber kam .

kommen wir nun zum wohl schillernsten der Band ,der Drummer Winus Rilinder ,bestach ebenfalls durch absolut professionelles Aufspielen ,auch schon alleine durch sein Aussehen erinnert er mich an Rockzeiten aus vergangenen Tagen ,was aber auf keinen Fall bedeutet ,das sich dieses negativ äußert ,ganz im gegenteil ,absolut sicher bearbeitete er sein Werkzeug .

zu guter letzt kommen wir nun zum ruhenden Pol der Band ,wie soll es auch anders sein ,die Position kann nur ein Bassist inne haben ,der uns wohlbekannte Wolle Neuß ( Bluesbureau ) tja was soll ich zu einem Basisten groß schreiben ,Wolle tat das was er tuen mußte ,er trug die Band gekonnt griffsicher durch das gesamte Programm und er hatte sichtlich Spass ander Sache wie ich seinem zwischenzeitlichem Grinsen entnehmen konnte Fazit : große Klasse .

Tja zum Konzert selber gibt es natürlich auch etwas zu schreiben ,die Band hatte sich einen guten Mix aus Bluesrock und Rock n`Roll ausgesucht so glänzten sie mit Stücken wie ........
01 Help me
02 Roadhouse Blues
03 Hoochie Coochie Man
04 Bring it on home
05 Route 66
06 Tulsa Times
07 Rambling on my mind
08 Growing old
09 Ride on
10 Mercury Blues
11 Pride & Joy
12 Kiss
13 Blue Jean Blues
14 Bad to the bones
15 Boogie Man
16 Black Cat Boogie
17 All shook up
18 Tush
19 Little Queenie
20 Lets work together
Zugabe
21 I’m going home
Outro (Everybody need sombody to love)

Die Hörerscharr ging voll mit und es herrschte zumeißt eine ausgelassene Stimmung ,wobei sich die Hörer sehr gut unterhalten fühlten und so kam was kommen mußte nach jedem Song der Band gab es großen Jubel was natürlich der Band gut getan hat und sie zu einem sehr guten Gig inspirierte :-)
Zuletzt muß man auch noch einen der wichtigsten Bandmitglieder erwähnen ,den guten Thomas Neuß ( Bureausound) der es zu jeder Zeit verstanden hat die Band Soundmäßig ins rechte Licht zu setzen ,,,,,bravo Thomas........

.Alles in Allem kann ich also folgendes als Urteil abgeben :
Die Band BLUESBUREAU ist für mich eine der besten Armateurbands die ich je gesehen habe mit einem absoluten Hang zur Profiband ,was zugleich bedeutet das sie sich hinter keiner Profiband verstecken müßte ,ganz im Gegenteil .
Kurz anfügen muß ich noch ,wer sie noch nicht gesehen hat ,,,,,,,der hat was verpaßt,,,,,,,,!!!!!!!
So ich hoffe das lesen hat Euch genau soviel Spass gemacht wie mir das Erlebnis der Band Lauschen zu dürfen .

Lieben Gruß
*JC*( Micha )


Angefügte Bilder:
Buesbuerau konzert 008.jpg   Buesbuerau konzert 004.jpg   Buesbuerau konzert 017.jpg  
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen