Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

zum Radio | JJBR bei MySpace |

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 901 mal aufgerufen
 Reviews: Tonträger
Lena Offline




Beiträge: 87

05.12.2007 14:43
Alice Stuart & The Formerlys - Freedom antworten

Über meine CD des Jahres brauche ich nicht nachzudenken.



Alice Stuart & The Formerlys „Freedom“

Ich lernte Alice Stuart 2002 mit der CD „Can't find no heaven“ kennen. Und ich war gleich fasziniert, vor allem von den wunderschönen Skip James Interpretationen und ihren bemerkenswerten Texten (von einer Musikerin nämlich, die mitten aus dem Leben kommt „I ruined your life“!).
Noch internetlos konnte ich mit Mühe „All the good times“ von 1964 ausmachen (In den 1960er galt sie als der kommende Folkstar, Chris Strachwitz entdeckte sie). Außergewöhnlich eine Musikerin über eine Spannweite von fast 40 Jahren kennenzulernen.
Aber natürlich war da noch mehr: In ihrer Diskographie folgten „Full time woman“ (1970), „Believing“ (mit Snake, 1972) und dann eine lange Pause, Alice zog ihre Kinder groß. Neubeginn dann 1995 mit „Really good“ (mit Prune Rooney), 1999 die großartige CD „Crazy with the blues“ gefolgt von der mitreißenden Doppel CD „Live at the Triple Door“ von 2005. Hier das erste Mal zusammen mit The Formerlys.
Nun ihre achte Veröffentlichung. Und ich muß sagen: die Frau wird immer besser. Ob relaxt-aufmüpfig in „Freedom“, rockig in „Highway Blues“ , ob countrymäßig mit dem Cash Hit „Train Of Love“ oder Ecstasy im Reggae Stil besingend in „Harmony“: immer ist es der Blues, der mitschwingt. Sie ist eine Blueserin, allerdings keine für Puristen. Und genau darin liegt ihre Stärke: immer kommt die Musik aus ihrer Mitte, ist es ihre Musik und nicht die Musik, die der Musikmarkt vorschreibt. Und das ist es wohl auch, was mich für Alice Stuarts so begeistern läßt: Sie ist eine authentische Künstlerin, sie rockt und bluest gegen den kommerziellen Mainstream, und das auf höchstem musikalischen Niveau.
Wer meiner Hymne nicht so ganz glauben mag, hat die Möglichkeit, sich im Internet reichlich Pröbchen abzuholen: Seit langer Zeit gibt es ihre Website , dann eine Adresse bei myspace. Dort auch noch eine Fanseite, oder aber man geht nach youtube. Dort gibt’s seit neustem eine spannende Zusammenstellung ihrer Musikvideos.
Zum Schluß noch ein Tip: Alice Stuart beim Autofahren, Radln oder Joggen hören, es gibt nichts Besseres. Don't think twice, it's allright!

Danke für Eure Aufmerksamkeit & auf bald,
Eure Lena


________________________________________________

Wer die Musik nicht hört, hält die Tanzenden für wahnsinnig.

The blues is a low down shakin' chill.
You ain't never had 'em, I hope you never will.

schopeng45 ( Gast )
Beiträge:

05.12.2007 22:39
#2 RE: Meine CD des Jahres: Alice Stuart & The Formerlys "Freedom" antworten

ich habe mir die videos angesehen und bin begeistert. whowwwwww! Thats blues.
hat mich von der ersten sekunde an gefesselt, was für eine frau. ich finde sie toll, ach was, ich finde sie fantastisch. danke für den hinweis.

Lena Offline




Beiträge: 87

06.12.2007 00:10
#3 RE: Meine CD des Jahres: Alice Stuart & The Formerlys "Freedom" antworten

Lieber Gunnar,

das freut mich wirklich sääähr, daß ich bei Dir ins Schwarze getroffen habe!

Liebe Grüße, Lena


________________________________________________

Wer die Musik nicht hört, hält die Tanzenden für wahnsinnig.

The blues is a low down shakin' chill.
You ain't never had 'em, I hope you never will.

Gardner Offline




Beiträge: 2.321

03.12.2008 14:26
#4 RE: Meine CD des Jahres: Alice Stuart & The Formerlys "Freedom" antworten

Hier eine Bezugsquelle:

Tony Joe Gardner
__________________________________________________
„Ich möchte Leute hören, die sich für bestimmte Sachen interessieren, die sich die Mühe machen, Sachen zu finden, die ich vielleicht sonst nicht hören würde. Die Stücke spielen, weil sie meinen, daß andere Menschen sie einfach hören müssen.“ - Alan Bangs

"A balance between things that you know people will like and things that you think people will like." - John Peel


 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen