Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

zum Radio | JJBR bei MySpace |

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 658 mal aufgerufen
 Reviews: Tonträger
Volker (SR) ( gelöscht )
Beiträge:

03.12.2007 19:25
Watermelon Slim & The Workers - Watermelon Slim & The Workers antworten

Watermelon Slim – bürgerlich Bill Homans – hat in seinen 56 Lebensjahren so Einiges hinter sich, und das liefert ihm den Stoff für seine Musik. Er nahm am amerikanischen Vietnam-Feldzug teil, wurde verletzt und brachte sich während der Zeit im Armeehospital das Slidegitarrenspiel auf einer „5 Dollar“-Gitarre bei. Sein Weg führte ihn weiter vom Melonenfarmer über den LKW-Fahrer und ein Geschichtsstudium wieder zurück zum LKW-Fahrer. Zwischenzeitlich betätigte er sich immer wieder als Bluesmusiker und spielte mit Leuten wie Henry 'Sunflower' Vestine (Canned Heat), 'Earring George' Mayweather, Bonnie Raitt, Robert Cray, und John Lee Hooker. Im Jahr 2002 mahnte ihn eine Herzattacke seinen weiteren Lebensweg etwas ruhiger auszurichten.
Watermelon Slim veröffentlichte 1973 sein erstes Album - „Merry Airbrakes“. Erst 30 Jahre Später sollte das zweite folgen. „Big Shoes To Fill“ verhalf ihm nicht nur zum Ruf als einer der besten zeitgenössischen Bluesinterpreten, es verschaffte ihm auch eine 2005er W.C. Handy Award Nominierung in der Sparte „Best New Artist Debut“. In den Jahren 2004, 2006 und 2007 (geplant für April) folgten die Veröffentlichungn der Alben „Up Close & Personal“, „Watermelon Slim & The Workers“, „The Wheel Man“.
Das 2006er Album „Watermelon Slim & the Workers“ ist voll mit bestem elektrischem Country-Blues. Die Nummern erzählen unter anderem kleine Geschichten über das Leben an sich, über geldverschwendende, vergnügungssüchtige Frauen und, wenn wird’s wundern, über das Truckerleben. Die Titel sind slide- und harpgetränkt, und alles klingt nach amerikanischem Süden. Homans Gesang erhält durch einen leichten Sprachfehler einen hohen Wiedererkennungswert. Die Titel reichen von schwermütig balladdesk bis fröhlich rockig.

Line up:
Watermelon Slim – Vocals, Harp, Dobro, Slide Guitar
Ike Lamb – Electric & acoustic Guitar, Backing Vocals
Cliff Belcher – Electric Bass, Backing Vocals
Michael Newberry – Drums, Backing Vocals, Percussion

plus

Dennis Borycki – Piano
Chris Wick – Electric Bass


Die Titel
01. Hard Times
02. Dumpster Blues
03. Baby Please Don’t Go
04. Devils Cadillac
05. Check Writing Woman
06. Possum Hand
07. Frisco Line
08. Ash Tray
09. Mack Truck
10. Bad Sinner
11. Folding Money Blues
12. Juke Joint Woman
13. Hard Labor
14. Eau De Boue


Spieldauer: 52:41


Hompage: http://www.watermelonslim.com
Hörproben: http://www.cduniverse.com/productinfo.asp?pid=7016844&BAB=M

Gardner Offline




Beiträge: 2.321

03.12.2008 14:40
#2 RE: Watermelon Slim & The Workers - Watermelon Slim & The Workers antworten

Eine Bezugsquelle:



Andere empfehlenswerte Cds von Watermelon Slim:




Tony Joe Gardner
__________________________________________________
„Ich möchte Leute hören, die sich für bestimmte Sachen interessieren, die sich die Mühe machen, Sachen zu finden, die ich vielleicht sonst nicht hören würde. Die Stücke spielen, weil sie meinen, daß andere Menschen sie einfach hören müssen.“ - Alan Bangs

"A balance between things that you know people will like and things that you think people will like." - John Peel


 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen