Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

zum Radio | JJBR bei MySpace |

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.158 mal aufgerufen
 Reviews: Bücher, Zeitschriften
Gardner Offline




Beiträge: 2.321

24.02.2008 10:55
"Ein Leben zwischen Rock & Roll" von Bill Graham antworten

Bill Graham ist wohl eine der schillerndsten Gestalten im Rock’ n’ Roll Circus gewesen. Geboren wurde 1931 in Berlin als Wolfgang Grajonca als jüngster Sohn einer aus Osteuropa eingewanderten jüdischen Familie. Sein Vater stirbt zwei Tage nach Grahams Geburt, seine Mutter wird auf dem Weg nach Auschwitz umgebracht. Graham kann sich in die USA absetzen und wächst in New York auf.

Bill Graham gründet das «Fillmore East» in New York und das «Fillmore West» in San Francisco. Hier führt er auch noch das «Winterland». The Grateful Dead, The Allman Brothers Band, Cream, King Crimson, The Nice, Quicksilver Messenger Service, Jefferson Airplane, Pink Floyd, Led Zeppelin, The Doors, The Doobie Brothers, The Band, Jimi Hendrix und Janis Joplin und viele mehr treten an diesen Veranstaltungsorten auf.

In dem Buch, das Graham zusammen mit Bob Greenfield, einem Autor beim Magazin «Rolling Stone», geschrieben hat, kommen in Interviewart viele der oben genannten Musiker zu Wort. In dem 800 Seiten starken Buch finden sich neben all den Hintergrundgeschichten auch einige Schwarzweißfotos.

Wer sich über die Zeit des «Summer of Love» und «Flower Power» und für die Musik der oben genannten Künstler interessiert, kommt an diesem Buch nicht vorbei. Wer nicht gleich alle 800 Seiten nacheinander lesen möchte, findet anhand des umfangreichen Registers zahlreiche Einstiegspunkte zum Querlesen.

Kurz vor der Fertigstellung des Buchs starb Bill Graham 1991 bei Hubschrauberabsturz in Kalifornien.

Meine Ausgabe des Buchs ist von 1996 und ist bei Zweitausendeins erschienen.
(1996; Zweitausendeins; ISBN 3861501562)
Dort scheint es wohl vergriffen zu sein. Amazon bietet die englische Originalfassung an.
Vielleicht wird man ja auch über Ebay oder in Antiquariaten fündig. Lohnen würde es sich allemal.

Tony Joe Gardner

__________________________________________________
„Ich möchte Leute hören, die sich für bestimmte Sachen interessieren, die sich die Mühe machen, Sachen zu finden, die ich vielleicht sonst nicht hören würde. Die Stücke spielen, weil sie meinen, daß andere Menschen sie einfach hören müssen.“ - Alan Bangs

"A balance between things that you know people will like and things that you think people will like." - John Peel

Angefügte Bilder:
Bill Graham.jpg   Bill Graham2.jpg  
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen