Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

zum Radio | JJBR bei MySpace |

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 658 mal aufgerufen
 Reviews: Tonträger
Bluesguitar Offline




Beiträge: 754

05.05.2011 19:35
Jimmy Thackery - Feel The Heat antworten

Gute Nachricht für alle Freunde der Musik von Jimmy Thackery and the Drivers, sein brandneues Album - Feel The Heat - ist erschienen und erfüllt in seiner Komplexität alle Wünsche. Aufgenommen wurde es in 6 Sessions im Studio "Tony´s Treasure Productions". Diese Aufnahmesessions wurden mit einer Studio Cam begleitet und sind in Gänze auf seiner Homepage http://www.jimmythackery.com/
zu sehen. Diese Sessions für sich alleine geben schon einen tiefen Einblick in die Entstehungsgeschichte und Herangehensweise an dieses Album und beinhalten fast eine Stunde Filmmaterial. Sehr empfehlenswert!
Das ganze geht ganz locker ab, und seine Begleitband die "Drivers" bestehen lediglich aus seinem Bassisten der hier einen alten Fender Jazzbass spielt und seinem Drummer, der die Scratch Vocals einsingt. Sämtliche Gitarrenparts übernimmt natürlich der Meister selbst, wobei hier zumeist Fender Stratocaster mit Joe Barden pick-ups, Fender Telecaster, eine Akkustikgitarre und ein uralt Dobro "das so aussieht als hätte man es gerade aus dem Sperrmüll gezogen" zum Einsatz kamen. Jimmy Thackery zählt schon seit seiner Zeit bei den "Nighthawks" zu den am meist beachteten Gitarristen und ist mit Sicherheit unter den Top Ten der 10 besten Gitarristen der Welt im Genre Blues zu finden. Sein Spiel ist immer dynamisch mit seinem ganz eigenen Ton, kraftvoll, sehr melodisch und gefühlvoll. Wenn er "von der Kette gelassen wird" wie die Nighthawks ihn bei ihren gemeinsamen Auftritten stets ankündigten kann er aber auch ganz anders.
Dann hören wir "Dive Bombs", verzerrte, mitunter sphärische Sounds mit Hall umwoben und Tremolo Attacken. Teilweise erinnern seine Instrumental Songs an die frühe Zeit der "Ventures", der Musik von "Duane Eddy", den Shadows oder der Surf Musik, alles mit einem Touch Rhythm ´n Blues, Rockabilly und Blues. Am besten, ihr schaut euch in Ruhe die 6 Aufnahmesessions einmal an, dann wisst ihr wovon ich rede und was ihr beim Kauf von "Feel The Heat" erhaltet.
Einziges Manko, wenn man denn überhaupt von einem Manko reden kann ist seine limitierte stimmliche Bandbreite, aber das steht dem positiven Gesamteindruck dieser ausgezeichneten Produktion nicht im Wege.
Fazit: Wer Jimmy Thackery´s CD Feel The Heat kauft, bekommt ein erstklassiges Album und Musikgenuss für viele Stunden, Monate, Jahre. Erstklassig produziert, sauber abgemischt. Ein Volltreffer. Get it!

1 Feel The Heat 6.06 Der Titelsong zur Einstimmung auf diese CD zugleich am Anfang. Kraftvoll, dynamisch treibender Sound mit erstklassigen Gitarrensolos. Die Story ist so simpel wie eindrucksvoll. Du bist in New York - abends - es ist schwül heiss und du gehst die Strasse runter. Dein Gefühl sagt, irgendwas stimmt hier nicht. Ein Typ kommt auf dich zu und sagt:" Hast du mal Feuer" ? und eh´du dich versiehst bist du in einem schlimmen Fight und wirst ausgeraubt.
Du gehst nach Mexiko um ein ruhiges und einsames Plätzchen und vielleicht eine Senhorita zu finden...ist nicht... die Kugeln fliegen über deinen Kopf und es ist ihnen egal ob du lebst oder stirbst,,, You feel the heat !!

2 Ain´t Gonna Do It 2.47 Hier geht´s jazzig, swingend in knapp 3 Minuten zur Sache und zeigt, das Jimmy Thackery in vielen Musikstilen zu Hause ist.

3. Blind Man In The Night 8.54 So düster wie dieser Song in Moll ist auch seine Aussage, nach der Sinnlosigkeit eines einsamen Lebens. Die immer wiederkehrende Frage nach dem warum, nach dem wohin. Niemand weiß die Antwort, am wenigsten er selbst. Das Herz zerreissende Gitarrensolo lässt dich gefühlsmässig in der Leere stehen, wie ein "Blind Man In The Night". Saustarker Song.

4. Hang Up And Drive 5.14 Jimmy Thackery is "on the loose" in diesem Instrumental. Die Intensität seiner Spielweise braucht einen Vergleich mit Stevie Ray Vaughan nicht zu scheuen.
Besser nicht auf der Autobahn spielen, sonst wird der rechte Fuß immer schwerer, bis er zu Blei wird.

5. Please Accept My Love 4.35 Dieser 50er Jahre Klassik Hit versetzt einen in die "Dance Halls" der 50er bis zum Gitarrensolo. Das feuert er dann immer noch im Takt aber dem dahin träumenden Tänzer pfleglich um die Ohren. Sehr kreativ.

6. Take My Blues 5.54 Da sind wir dann beim Thema...auf dem Uralt Dobro..stampfend und nach Hilfe suchend. Take this Blues from me. Leise Zwischentöne auf der elektrischen Mandoline bis...ja bis er wieder eins dieser Gitarrensolos rausfeuert..aber wie !

7. Bluphoria 5.56 12 Taktiger Instumental-Blues ohne Gimmicks. Mit seiner an Surf Sounds erinnernden Gitarre erzählt Jimmy ganze Story´s. Wie wär´s mit Urlaub auf einer einsamen Insel bei bestem Wetter in der Karibik ?

8. I´ll Be You´re Driver (Where You Wanna Go) 5.51 Du siehst einsam aus in deinem großen Cadillac - da muss doch noch Platz für mich und meine Gitarre sein. Ich bin der Fahrer, sag mir nur wohin... Mid Tempo Blues Shuffle.. Klasse.

9. Bomb The Moon 2.39 Beim hören dieses Instrumentals höre ich ganz deutlich die "Ventures"...ihr auch? Surf Sound vom Feinsten. Gute Laune Mucke.

10. I´m Gone 5.55 Blues mit der alten Story. Wenn Du diese Nachricht hörst, bin ich weg. Ich habe es mit dir versucht...aber das ging leider nicht. Du hast sowieso jemand anderen..also was soll´s. - I´m Gone ...

11. Wannabe 6.19 Ein Song über einen "Möchtegern" Star, der sich selbst überschätzt. Der Sound ist groovig, stimmig kraftvoll und treibend.

12. Fading Heart 7.54 Wunderschöner Slow Blues umwoben von einer clean gespielten Slide Gitarre. Chorus im Backround, sehr melodisch, sehr schön!

Alles in allem ein wunderschönes Album und hier bekommt der geneigte Bluesfreund viel..sehr viel Musik für relativ wenig Geld.

Ich wünsche euch viel Vergnügen mit Jimmy Thackery & The Drivers - Feal The Heat.

Mit Gruß & Blues,

P e t e r

´cause I´m a Bluesman - but a good man -
understand ?

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen