Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

zum Radio | JJBR bei MySpace |

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 526 mal aufgerufen
 Hören und Sehen: Der Blues über Blues
Gardner Offline




Beiträge: 2.321

17.04.2011 09:45
Chris Bergson antworten

Hier möchte ich einen klasse Musiker aus Brooklyn kurz vorstellen: Chris Bergson.

In unseren Landen noch ziemlich unbekannt, aber das kann man ja ändern.

... zu meiner Homepage...
_________________________________________________
...zu meinem Blog...

_________________________________________________
Tony Joe Gardner\'s Bluesfocus

_________________________________________________

„Ich möchte Leute hören, die sich für bestimmte Sachen interessieren, die sich die Mühe machen, Sachen zu finden, die ich vielleicht sonst nicht hören würde. Die Stücke spielen, weil sie meinen, daß andere Menschen sie einfach hören müssen.“ - Alan Bangs
__________________________________________________

\"A balance between things that you know people will like and things that you think people will like.\" - John Peel

Bluesguitar Offline




Beiträge: 754

17.04.2011 11:07
#2 RE: Chris Bergson antworten

Der junge Mann erinnert mich gesanglich und kompositorisch an Chris Cain, wobei hier auch noch Einflüsse von Jimi Hendrix bis zu Wes Montgomery meets Cream, meets The Band zu hören sind. Die Grundlage hierzu liefert der Delta Blues, wobei Jazz und Soul gleichermaßen ihren Anteil haben.
Erstklassige Mitmusiker geben dem Fundament die nötige Stärke und hervorragende Gitarrenspiel sowohl in der Rhythmus als auch in der Soloarbeit runden das Ganze ab.

Bezeichnend ist einmal wieder bei dem zweiten Clip, daß sich das amerikanische Publikum offensichtlich lieber im Small Talk übt und der Darbietung kaum Beachtung schenkt.

Vielleicht ist die Musik aber auch etwas zu komplex und herausfordernd für den einfachen Club-Besucher. Die Zeit wird zeigen, ob sich Chris Bergson mit seiner Musik durchsetzen kann.

Musikalisch bietet er höchstes Niveau (für den der hören kann, und bereit für diese feingliederige Musik ist).

Vielen Dank an Tony für diese Neuvorstellung. Ich werde den musikalischen Weg von Chris Bergson mit Aufmerksamkeit begleiten.

Ein Name, den man sich merken sollte.

Gruß & Blues,

P e t e r

´cause I´m a Bluesman - but a good man -
understand ?

Gardner Offline




Beiträge: 2.321

17.04.2011 17:32
#3 RE: Chris Bergson antworten

Hier der Link zur Website von Chris Bergson.

Es gibt die Möglichkeit, eine Reihe Songs anzuhören.

... zu meiner Homepage...
_________________________________________________
...zu meinem Blog...

_________________________________________________
Tony Joe Gardner's Bluesfocus

_________________________________________________

„Ich möchte Leute hören, die sich für bestimmte Sachen interessieren, die sich die Mühe machen, Sachen zu finden, die ich vielleicht sonst nicht hören würde. Die Stücke spielen, weil sie meinen, daß andere Menschen sie einfach hören müssen.“ - Alan Bangs
__________________________________________________

"A balance between things that you know people will like and things that you think people will like." - John Peel

Rudy Rotta »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen