Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

zum Radio | JJBR bei MySpace |

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.461 mal aufgerufen
 Reviews: Bücher, Zeitschriften
Blue Bayou Offline



Beiträge: 1.115

09.02.2008 10:33
"The Riding Shotgun" von Gerry Mc Avoy antworten

"The Riding Shotgun" von Gerry Mc Avoy
35 Years on the Road with Rory Gallagher and "Nine Below Zero"

Auf dieses Buch zu Ehren und zum Andenken Rory Gallaghers, das im Juni 2005 erschien, hatten alle Fans gewartet und ich bin sicher, fast alle haben es mittlerweile in ihrem Regal stehen.
So auch ich. Ganz klar.
Zwischenzeitlich, genauer gesagt, seit dem letztem Jahr, gibt es auch die Deutsche Übersetzung der fantastischen Englischen Originalausgabe unter dem neuen Titel "On the Road - Mein Leben mit RORY GALLAGHER und NINE BELOW ZERO".

Rory Gallaghers Basser, Gerry McAvoy, erzählt hier seine Erinnerungen dem Autor und Journalisten Pete Chrisp. Zusammen schrieben sie die vorliegende, absolut einzigartige und spannende Biographie, die mit einigen tollen, seltenen, ganzseitigen Fotos versehen ist.
Gerry erinnert sich an viele, auch kleinste Einzelheiten, die in einer unkomplizierten Sprache, direkt, offen und unverquast, frei von der Leber weg sozusagen, erzählt werden.
Es kommt eine Menge Interessantes zu Tage, viele Ups, aber auch viele Downs, so dass der Leser einen Einblick in das Leben des Profimusikers Gerry Mc Avoy (der mit 19 Jahren als "Angestellter" bei Rory begann), und natürlich auch in das Leben des Rory Gallagher, und somit in eine der ungewöhnlichsten Lebens- und Tourgeschichten des Bluesrock bekommt.
Auch Gerry Mc Avoys Jahre mit seiner jetzigen Formation NINE BELOW ZERO, welche mit Sicherheit den einen oder anderen Leser in den letzten Jahren schon auf diversen Bühnen begeistert hat, werden hier beschrieben.
Insgesamt eine rasante Geschichte, manchmal witzig, manchmal wahnwitzig, haarsträubend und dann wieder nachdenklich und auch traurig.

Hinten im Buch gibt es noch "Acknowledgements and Sources", eine "Gerry Mc Avoy Discography", eine "Video/DVD List" und einen "Index".
Insgesamt 346 Seiten ( engl. Ausgabe), also ein ziemlich dickes Buch, das man aber ratzfatz durchgelesen hat.

Und zum Schluß noch ein Zitat von Tony Palmer zu diesem Buch:

"One of the best books I have ever read about a rock musician. Honest, funny and, in the end, very moving. It is a great tribute to Rory, and more than that one could not ask. All those who loved Rory, and there were many, will be incredibly grateful for this book."

Tony Palmer
Director of Irish Tour '74


Foto 1: "Riding Shotgun" engl. Ausgabe 2005
Foto 2: Signiert von Gerry Mc Avoy im FZW Dortmund 2005 und signiert von Achim Matz, der den Timetable für dieses Buch zur Verfügung stellte

Foto 3: Signiert von Brendan O`Neill im FZW Dortmund 2005
Foto 4. Seite 58/59 aus dem Buch
Foto 5: Mit Gerry Mc Avoy im FZW Dortmund 2005

__________________________________________________
* Information is not knowledge. - Knowledge is not wisdom.
Wisdom is not truth. - Truth is not beauty.
Beauty is not Love. - Love is not Music.
MUSIC IS THE BEST.
(* Frank Zappa )

Angefügte Bilder:
buch.jpg   buch1.jpg   buch2.jpg   buch3.jpg   gerryrosie.jpg  
Blueszecke Offline




Beiträge: 59

25.08.2008 21:43
#2 RE: Buch: "The Riding Shotgun" von Gerry Mc Avoy antworten

Ich hab mir das Buch im FZW gekauft und signieren lassen. An dem Tag hatte ich Geburtstag und den habe ich mit meiner Freundin im FZW verbracht.
Einer meiner besten Geburtstage. War sogar in der Umkleide bei Nine Below Zero!

Das Buch ist wirklich kurzweilig und super interessant. Ich finde die Erlebnisse der Musiker einfach irre!

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen