Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

zum Radio | JJBR bei MySpace |

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 558 mal aufgerufen
 Konzertberichte
rockinxxl Offline




Beiträge: 167

20.12.2010 07:16
The Vineyard Sessions II - Live antworten

zugegeben bin ich kein großer Freund des akustischen Blues, das bezieht sich aber auf die Musik die man aus den Anfängen des Blues angeboten bekommt und sehr häufig eine sehr schlechte Tonqualität hat (wie auch). Es liegt also nicht an der Musik sondern nur an ihrer Darbietung.

Am 16.12. bin ich, trotz Schneegestöber, vereister Fahrbahn und im Schritttempo nach Rheine gefahren denn dort sollten Richie Arndt - Alex Conti und Timo Gross ihre Vineyard Sessions II vortragen.

Es hat sich gelohnt! Es war erst ihr zweiter Live Auftritt in dieser Besetzung (bei Vineyard I war Gregor Hilden dabei), aber das hat man ihnen nicht anmerken können.

Im Savanna (Rheine) herrscht sowieso eine sehr gemütliche Stimmung und man ist dem Blues hier sehr zugetan. Seit 4 Monaten findet dort, an jedem 1.Donnerstag im Monat, die Savanna Blues Night statt. Protagonist ist kein geringerer als Kai Strauss, der sich jedesmal Nationale oder Internationale - Gäste einlädt.

Die drei Bluesgitarreros waren sehr gut drauf. Es wurde nicht nur das Album gespielt sondern auch ganz neue Songs und Altbekanntes dargeboten.
Dönkes (kurze humorvolle Einleitungen) wurden erzählt und Alex Conti erzählte uns warum auf dem Album ein Titel "Ted Nugent & The Gunners Blues" heisst.
Ich will das hier nicht vorweg nehmen weil der ein oder andere noch zu den Konzerten gehen wird.

Es war ein wunderbares Konzert, alle 3 sind Meister auf den 6 Saiten, alle Singen sehr gut....Timo sehr erdig....Alex mit heller Stimme und Richie sehr markant und alles zusammen klingt einfach Klasse.
Der Tiitel "Passionate Eyes" wurde so wunderbar vorgetragen das ich spontan an die Doobie Brothers, Crosby Still & Nash, Hot Tuna oder an die Eagles erinnert wurde.
wenn sie gerade mal keinen Blues spielen dann denkt man häufig an diese außergewöhnlichen Southern Rock bzw. Folkrock Bands.
Einmal geht jedes Konzert zu Ende und Richie-Timo-Alex haben ihre Western-Konzert-und Resonatorgitarren wieder eingepackt um in eurer Stadt zu spielen.

Einfach hingehen wenn sie in der Nähe sind.
Termine kann man auf den Webseiten der Herren erfahren.

easy Baby

Angefügte Bilder:
Alex - Richie - Timo im Savanna.jpg  
RoryG Offline




Beiträge: 72

20.12.2010 20:42
#2 RE: The Vineyard Sessions II - Live antworten

Na dann werde ich mir das mal antun, für mich am günstigsten am 18.2. im Topos - Leverkusen-Wiesdorf.
Danke für den Tipp.

Rorí Gallchobhair ,ar dheis Dé go raibh tú

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen