Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

zum Radio | JJBR bei MySpace |

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 847 mal aufgerufen
 Reviews: Tonträger
Blue Bayou Offline



Beiträge: 1.115

25.07.2010 18:47
Cedric Burnside & Lightnin' Malcolm - 2 Man Wrecking Crew antworten

Liebe Leute, auf ein Wort:

Cedric Burnside ( jaja, stimmt genau, es handelt sich hier um den Enkel der Blues-Legende R.L. Burnside und den Sohn des Schlagzeugers Calvin Jackson ), sowie sein kongenialer Partner Lightnin` Malcom liegen heute seit ein paar Stunden in meinem Player und laufen auf Repeat.

Homogen, detailliert und intelligent ist diese meine neue CD ( erschienen allerdings schon im Okt. 2008 ), deren rauer, teilweise etwas ungestümer Mississippi Country Blues Rock bei mir das Bild eines natürlichen, unbegradigten Flusses herauf beschwört, der durch den Süden der USA strömt.

Unglaublich, fast wie eine komplette Band klingen diese beiden netten Herren, die hier in Duobesetzung einen Sound entfachen, so vital, mitreißend und ohne Firlefanz, dass man gleich mal nachschauen muss, ob nicht doch noch andere Musiker zur Unterstützung eingeladen wurden.

Und ja, in der Tat, Jason Ricci ist einer derselben, er begleitet die Beiden auf der Mundharmonika bei drei Stücken, darunter dem wunderbar ruhigen Country-Blues “She’s Got Something on Me.“
Auf diesem Song sind auch die beiden perfekten Backgroundsängerinnen Bekka Bramlett und Etta Britt zu hören, sowie auch auf einigen weiteren Liedern.

Dass Cedric Burnside ( geb. 1978 ) und Lightnin` Malcolm ( geb. 1974 ) ihre Instrumente perfekt beherrschen, braucht man hier natürlich nicht mehr extra zu erwähnen.
Nicht umsonst ist Cedric Burnside zum Gewinner der 31. Blues Music Awards in der Sparte Drums gewählt worden!
Das großartige Zusammenspiel mit Lightnin’ Malcolm`s beseelter und abwechslungsreicher Gitarrenarbeit, dazu die beiden Stimmen mit teilweise etwas heiserem Timbre und nicht zuletzt der Gesangsstil zeigen in dieser Kombination überzeugend, dass es den Beiden hier wirklich gelingt, IHREN Blues und zwar ohne die zur Zeit so beliebten modernen Crossover-Ambitionen zu spielen.

Die atmosphärische, in Sepiatönen gehaltene Photographie von Colin McAuliffe auf dem Cover zeigt die beiden Protagonisten entspannt auf einer Holztreppe sitzend, die mich an die Holzhäuser und Jukejoints im tiefen Süden erinnert.

Mein persönlicher Anspieltipp neben dem o.a. “She’s Got Something on Me“ ist auf jeden Fall noch unbedingt der Track 6 “That`s My Girl“, sowie der Track 1 „R.L. Burnside“.

Und wer sich jetzt gern mal den Track Nr. 13 "Tryin’ Not To Pull My Gun" in einer Live-Aufnahme per Clip anschauen möchte, der kann dann mal hier in unsere Rubrik " Der Blues über Blues" klicken:
Cedric Burnside and Lightnin' Malcolm - Tryin' Not to Pull My Gun

So, und hier ist jetzt noch die Tracklist:

Tracks:
1. RL Burnside 3:44
2. So Much Love 4:26
3. My Sweetheart 2:20
4. Nobody Else 3:47
5. Don’t Just Sing About The Blues 3:51
6. That’s My Girl 2:52
7. She’s Got Somethin’ On Me 4:01
8. Fightin’ 4:15
9. Stay Here In Your Arms 3:17
10. She Don’t Love Me No More 2:54
11. World Full Of Trouble 3:00
12. Mad Man Blues 3:02
13. Tryin’ Not To Pull My Gun 3:04
14. Time To Let It Go 3:35

Rosie`s website:
http://www.roswithageisler.wordpress.com

______________________________________________________________
Information is not knowledge. - Knowledge is not wisdom. - Wisdom is not truth. - Truth is not beauty. - Beauty is not Love. - Love is not Music. - MUSIC IS THE BEST.
(* Frank Zappa )

Angefügte Bilder:
burnside.jpg  
rockinxxl Offline




Beiträge: 167

25.07.2010 21:28
#2 RE: Cedric Burnside & Lightnin' Màlcolm - 2 Man Wrecking Crew antworten

du hättest sie beim Moulin Blues Festival im Mai sehen und erleben können, sie waren Großartig.
Mr.Burnside hatte das Zimmer gegenüber im Hotel und so konnte ich ihm pers. zu seinem Award Gewinn gratulieren, er ist ein verdammt netter, schüchterner junger Mann.
Bernd

easy Baby

Gardner Offline




Beiträge: 2.321

27.07.2010 21:37
#3 RE: Cedric Burnside & Lightnin' Màlcolm - 2 Man Wrecking Crew antworten

Eine Bezugsquelle für dieses klasse Album:

... zu meiner Homepage...
_________________________________________________
...zu meinem Blog...
_________________________________________________

„Ich möchte Leute hören, die sich für bestimmte Sachen interessieren, die sich die Mühe machen, Sachen zu finden, die ich vielleicht sonst nicht hören würde. Die Stücke spielen, weil sie meinen, daß andere Menschen sie einfach hören müssen.“ - Alan Bangs
__________________________________________________

"A balance between things that you know people will like and things that you think people will like." - John Peel

pavelk Offline



Beiträge: 52

28.07.2010 09:32
#4 RE: Cedric Burnside & Lightnin' Màlcolm - 2 Man Wrecking Crew antworten

In Zeiten von hirnloser Unterhaltung, ist es wohltutend wenn es Alben wie dieses gibt. Ich habe es mir gestern bei a**zon heruntergeladen, denn leider hatte ich Burnside/Malcolm bisher noch nicht so auf meinem Schirm präsent. Selten habe ich in der letzten Zeit ein Album gehört das so kompakt daherkommt wie "2 Man Wrecking Crew". Sicher gibt es auch etwas schwächere Titel auf der CD, aber keinen einzigen Track der richtig abfällt. Dabei machen sie einen derartigen Alarm, dass man wirklich hinschauen muß, ob sie das wirklich allein machen. Burnside/Malcolm sind - man kann es nicht anders sagen - genial. Mischen ihren eigenen Sound aus Zutaten, die schon längst bekannt sind, haben nicht nur in der Musik, sondern auch im Auftreten ihr eigenes Konzept. Sie sind nur zu zweit.Ich hoffe für jeden Interessierten dass sie irgendwann mal hier auf Tour kommen denn das setzt dem ganzen die Krone auf. Moulin Blues Festival habe ich leider verpasst. Hoffentlich gibts mittelfristig noch ein Album.
Danke für den hervorragenden Tipp Blue Bayou.
Greetz aus Kölle
von Pavel.

BlueSoul Offline



Beiträge: 102

23.10.2010 15:23
#5 RE: Cedric Burnside & Lightnin' Màlcolm - 2 Man Wrecking Crew antworten

Ich bin im Internet auf das Live Album "Telluride Blues and Brews Festivals 2010" dieses Duos gestossen.
Das Album gibt's als Download und als CD. Mir ist es nicht gelungen, die CD zu ordern (Versandkosten waren auch ziemlich deftig), Download hat aber einwandfrei funktioniert.
http://www.coolmusicnetwork.com/Cedric_B..._Blu_p/1360.htm

Auf der Homepage der beiden habe ich dann aber was gelesen, was mir die Laune ein wenig verhagelt hat. Die beiden werden noch bis ca. März 2011 in den USA touren und danach getrennte Wege gehen und eigene Projekte verfolgen. Meine Hoffnung dieses Jukejointduo nochmal live zu sehen, ist also ziemlich geschrumpft. Aber vielleicht gibt es ja doch einen deutschen Veranstalter, der die Jungs bis dahin bucht.
http://cedricburnsideandlightninmalcolm.com/

In 2011 dürfte es dann noch ein gemeinsames Album geben.
http://rockmanmgmt.com/

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen