Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

zum Radio | JJBR bei MySpace |

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 734 mal aufgerufen
 Reviews: Tonträger
Bluesguitar Offline




Beiträge: 754

07.07.2010 13:44
Walter Trout - Common Ground antworten

Um es gleich vorweg zu nehmen, ich halte Walter´s neues Album Common Ground für ein Meisterwerk und sehe ihn hier auf dem Höhepunkt seiner bisherigen Schaffenskraft. Wer ein reines Blues-Rock-Album erwartet, dem sei gesagt, daß ist es nicht. Die Zeit der brachialen Töne und ausufernden sägendenden Gitarrensolis scheint für Walter - zumindest in diesem Album vorbei.
Das Album wurde von John Porter, der schon für: (The Smiths, B.B. King, Buddy Guy)tätig war produziert und hat nach Walter Trout´s Aussage das Beste aus ihm hervorgebracht.
Die Backing Band besteht aus: Dem Drummer Kenny Aronoff,(u.a. tätig für Rob Thomas, Rod Stewart, Michelle Branch,Tab Benoit), dem Bassisten Hutch Hutchinson (Bonnie Raitt) und dem Pianisten John Cleary (Bonnie Raitt, Taj Mahal, B.B. King).

Erstklassige Musiker, die dem Album Dichte und Fundament verleihen.

1. May Be a Fool 4.45 - Hier kommt der Meister voll und direkt zur Sache, temporeich und unterstützt von einem Dobro und einer durchgehenden BluesHarp mit einem knalligem Gitarrensolo versehen.

2. Open Book 4.42 Der Song beginnt mit einer einschmeichelnden Rhythmusgitarre, warmen Gesang und einer melodiösen Lead Gitarre. Ein starker Slow Blues, langsam und sich in die Gehörgänge einschmeichelnd.

3. Her Other Man 6.33 Ähnliche Einleitung..Acoustic Rhythm Guitar, melodöse Lead Gitarre und starker Gesang. Ein fullminantes Gitarrensolo, nicht ausufernd, sondern sich in den Dienst des Songs einpassend und seine Wirkung unterstreichend. Klasse !

4. Common Ground 6.18 Der Titelsong...wieder langsam... Ich schau mich um...was sehe ich ?, Überall Schmerz und Agonie. So viel Hass, Furcht und Elend und wir fragen uns - Gott wo bist Du ? Bist Du da ? Gibt es noch einen Platz, wo wir die Wahrheit finden können. Wenn ja, führe uns dahin. Eine Ballade, die einen packt und festhält.

5. Danger Zone 4.12 Funky, mid Tempo, groovig. Immer wieder Gitarren Fills und ein erstklassiges Gitarren Solo.

6. Hudson Had Help 3.16 Hier verlässt Walter den Blues und spielt Country...aber gekonnt mit elktrischer Mandoline und Honky Tonk Piano. Rhythmisch eingängig.

7. Loaded Gun 5.45 Ein Blues Rock Brett, das keine Wünsche offen lässt. Brachial...Klasse !

8. Song For My Guitar 5.13 Eine Homage und Liebeserklärung an seine Gitarre. "Mit mir bist Du gealtert, aber Du hast mich nie im Stich gelassen" Sing sweatly to my heart... Eine langsame Nummer mit einfühlsamen Gitarrensoli.

9. Eyes Of A Child 5.09 Hier kommt Walter jazzig und zeigt die ganze Bandbreite seiner kompositorischen Fähigkeiten. Lässige Hammond B3 im Backround.

10. No Regrets 6.23 Blues Rock..Slow.. starke Gitarrenarbeit und Gesang..unter dem Motto: Ich bereue nichts.

11. Wrapped Up In The Blues 4.47 Shuffle-Blues, treibend, fordernd. In dem langen Gitarrensolo zeigt Walter sein ganzes Können.

12. Excess Baggage 5.54 Starker Bluesrock der langsam und laidback daherkommt. Füllige Riffs runden die Gesangspausen ab. Und natürlich das Gitarrensolo...oh Mann !

Allen Freunden der Musik von Walter Trout sei dieses Album wärmstens empfohlen.
Hier ist jede einzelne Nummer stark und aufgrund der kompositorischen Vielfalt ein absolutes Hörvergnügen für viele Wochen, Monate oder Jahre.

Mit Gruß & Blues,

P e t e r

´cause I´m a Bluesman - but a good man -
understand ?

Gardner Offline




Beiträge: 2.321

28.07.2010 11:37
#2 RE: Walter Trout - Common Ground antworten

Eine Bezugsquelle:

... zu meiner Homepage...
_________________________________________________
...zu meinem Blog...
_________________________________________________

„Ich möchte Leute hören, die sich für bestimmte Sachen interessieren, die sich die Mühe machen, Sachen zu finden, die ich vielleicht sonst nicht hören würde. Die Stücke spielen, weil sie meinen, daß andere Menschen sie einfach hören müssen.“ - Alan Bangs
__________________________________________________

"A balance between things that you know people will like and things that you think people will like." - John Peel

«« Levee Town
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen