Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

zum Radio | JJBR bei MySpace |

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 864 mal aufgerufen
 Reviews: Tonträger
rockinxxl Offline




Beiträge: 167

14.02.2010 14:33
Igor Flach antworten

Igor Flach (13.3.1966, 8.3. 2008) starb viel zu Früh am 8. März 2008 an den Folgen einer schweren Herzoperation.
Seine Musiker Freunde Jörg Kuhlen und Sepp Maciuszczyk beschlossen im Gedenken an Igor Flach eine CD heraus zu bringen. Das Konzert von Ostern 2008 im real Music Club in Lauchhammer in der Lausitz wurde dazu auf CD gepresst.
Igor Flach wurde am 12. März 1966 in Jena geboren und galt als einer der besten und vielseitigsten Harpspieler Deutschlands, seine Biografie kann man u.a. auf wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Igor_Flach oder Rocktimes.de http://www.rocktimes.de/gesamt/f/igor_fl..._club_2007.html, nachlesen.

Das Album ist der Live-Mitschnitt des am 7. April 2007 beim II. Oster-Rock Festival im Real Music Club, Lauchhammer, aufgezeichneten Konzertes. Nur die Trackliste steht auf der Rückseite des Covers, selbst die Mitmusiker musste ich mir aus dem Internet saugen. Schnell wird klar um wen es hier geht.
15 Songs sind drauf und mit 72 Minuten Spieltzeit bekommt man eine menge erstklassiger Musik geboten. Die Soundqualität ist hervorragend.
Der Zwölftakter steht eindeutig im Mittelpunkt des Konzerts. Da ich ein großer Fan von Canned Heat bin freut es mich besonders das hier "on the road again" und going up the country" aufgenommen wurden. Viele Klassiker des Rock und Blues werden hier von Igor Flach und seinen Klasse Mitmusikern vorgetragen und das mit einer Laune und Speilfreude die ansteckend ist. Mir gefielen besonders "Dead Flowers" und "Going up the Country".
Die CD kann für nur 15,- Euro bei Real Music http://www.real-music.net/de/index.php erwerben, ein Teil des Erlöses geht an die Familie von Igor Flach geht.
Ich kann diese CD nur jedem empfehlen, ein Klasse Album und eine tolle Idee sowieso.
Das Line-up:
Igor Flach (harp, vocals, Jörg 'Kulle' Kuhla (electric guitar, bass, banjo, vocals), Sepp Maciuszczyk (acoustic and slide guitar, drums, vocals)
Gruß 'n Blues
Bernd

easy Baby

Angefügte Bilder:
Igor Flach.jpg  
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen