Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

zum Radio | JJBR bei MySpace |

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 741 mal aufgerufen
 Hören und Sehen: Der Blues über Blues
Gardner Offline




Beiträge: 2.321

22.03.2009 16:47
Erja Lyytinen antworten

Liebe Bluesfreunde,

Erja Lyytinen



Viel Spaß dabei!

Tony Joe Gardner
__________________________________________________
„Ich möchte Leute hören, die sich für bestimmte Sachen interessieren, die sich die Mühe machen, Sachen zu finden, die ich vielleicht sonst nicht hören würde. Die Stücke spielen, weil sie meinen, daß andere Menschen sie einfach hören müssen.“ - Alan Bangs

"A balance between things that you know people will like and things that you think people will like." - John Peel

K 2 Offline




Beiträge: 826

23.03.2009 13:10
#2 RE: 2009-03-22 Künstler der Woche: Erja Lyytinen antworten
Erja Lyytinen plays Kenny Burrell

Tja Tony,
bei aller Begeisterung für Erja Lyytinen, die ich auch hab,
fordert Sie mit diesem Auftritt geradzu den Vergleich mit Kenny Burrell heraus.
Diesem Vergleich hält Sie, nach meinem musikalischen Empfinden, lediglich in den rhythmischen Phasen des Titels in etwa stand. Die Solis empfand ich technisch annehmbar gespielt, aber ohne Seele klingend.
Was mich aber erfreut ist, dass sich immer mehr junge Blueser/innen den Master-Gitarristen des Jazz zuwenden.
Ist hier doch eine unerschöpfliche Quelle für technische Perfektion, die auch dem Blues in seiner weiteren Entwicklung guttut.

Fest steht allerdings, dass ich mir den Clip noch öfters anseh/höre.

Gruß
K 2 - Uli

Music is a language of the emotions
*Charles Mingus*
____________________________________________________
http://www.uli-fuhrmann.de/index.html
myspace.com/ulif

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen